FAQ

Häufig gestellte Fragen:

Der neue DAV-Ausweis wird Ende Februar des Gültigkeitsjahres versendet. Daher gilt bis zum Februar noch der Ausweis des Vorjahres.


Wir haben viele Rückläufer von DAV-Ausweisen, weil Mitglieder einen Umzug nicht melden, den Briefkasten nicht mit allen auftretenden Namen beschriften oder aus anderen Gründen. Die Ausweise der Mitglieder, die wir auch telefonisch oder per Mail nicht erreichen können, liegen in der Geschäftsstelle zur Abholung bereit.

Formulare für Änderungsmitteilungen


Eine Beitragsermäßigung für Mitglieder ab dem 70. Lebensjahr ist nur auf Antrag möglich. Der Antrag ist bis 30.11. einzureichen, wenn er für das Folgejahr gelten soll. Danach eintreffende Anträge können erst ein Jahr später berücksichtigt werden.

Formular Beitragsermäßigung


Die Kündigungsfrist endet am 30.09. für die Kündigung zum 31.12. des aktuellen Jahres. Eine danach eintreffende Kündigung gilt für den 31.12. des Folgejahres.

Beispiel: Eine Kündigung am 16.11.2020 ist nicht mehr für den 31.12.2020 gültig, sondern frühestens für den 31.12.2021.

Formular Kündigung


Für einen Sektionswechsel ist bei der derzeitigen Sektion zu kündigen (Kündigungsfrist bitte einhalten) und bei der zukünftigen Sektion ein Aufnahmeantrag für das folgende Jahr zu stellen. Wenn die Kündigungsbestätigung bei der zuküftigen Sektion mit der Anmeldung vorgelegt wird, wird die bisherige Vereinszugehörigkeit angerechnet und ggf. der Aufnahmeantrag erlassen.

Formular Sektionswechsel